zurück nach oben
Themenbereichsübersicht

Themenbereich

Im Themenbereich Leitung & Organisation auf kita-fuchs.de finden Sie Fachbeiträge und Informationen rund um die Leitung einer Kindertagesstätte: Personalführung, Personalentwicklung, Betriebswirtschaft, Organisation, Zeitmanagement, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit u.v.m.

Eltern, Kooperationen & Team

Was die Haltung für Führungsstil und Zusammenarbeit bedeutet

In meiner Arbeit spielen Haltung und Werte eine große Rolle. Nur was ich selbst vorlebe kann ich auch als Maßstab im gegenseitigen Miteinander...

>Weiterlesen

Leitung & Organisation

Weg von Vorwürfen – Wege zu einer veränderten Fehlerkultur

Wie Sie mit Fehlern konstruktiv umgehen können - Fehler passieren überall dort, wo Menschen arbeiten und interagieren – natürlich auch im...

>Weiterlesen

Wissenschaft & Berufspolitik

Anmeldeportale für Kitaplätze – Fluch oder Segen?

Seit 2013 der Rechtsanspruch für Kinder ab einem Jahr eingeführt wurde, gehen Kommunen vermehrt auf Online-Systeme für die Vergabe von Kitaplätzen zu....

>Weiterlesen

Leitung & Organisation

Ihre Fragen zur Datenschutzgrundverordnung

Im Datenschutz herrscht – selbst ein halbes Jahr nach endgültigem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung – hauptsächlich eines: ein großes...

>Weiterlesen

Eine Art zu leben – Wahrung der Würde in schwierigen Situationen

Wertschätzung, Echtheit, Wärme und Verständnis, Selbstreflektion und Authentizität, soziale Kompetenz, Klarheit im Denken und im Handeln, eine stimmige Selbstwahrnehmung, eine fachlich durchdachte Wahrnehmung der Kinder sind u.a. Grundlagen professionellen Handelns einer pädagogischen Fachkraft. Die Wahrung der menschlichen Würde wird in diesem Zusammenhang als zentrales Element im pädagogischen...

>Weiterlesen

Thema: Mehr Männer in Kitas! – Warum eigentlich?

»Mhr Männer in Kitas« erscheinen auf den ersten Blick plausibel – von der Annahme, dass Jungen für ihre Identitätsentwicklung männliche Vorbilder benötigen bis zum Fachkräftemangel. Doch sind die Begründungen alle stichhaltig?

>Weiterlesen

Evaluation und Qualität in Zeiten des Fachkräftemangels

In der Wahrnehmung der aktuellen Diskussionen im Bereich der frühen Bildung sind es vor allem zwei Themen, die hervorstechen: Zum einen das der Qualität, zum anderen das des Fachkräftemangels. So sehr sich die Politik auf Bundes- und Landesebene bemüht, »nach der Quantität muss jetzt auch die Qualität in den Mittelpunkt gerückt werden«, so wird doch deutlich, dass beide Themen eng zusammenhängen:...

>Weiterlesen

Gewalt unter Kindern: Erfahrungen aus der Beratungspraxis

Mit der Thematik »Gewalt unter Kindern« beschäftigte ich mich unlängst in einem Reflexionsgespräch mit einer Kita-Leiterin. Nach kurzer Überlegung und einigem Erstaunen sagte diese dann, dass Gewalt unter Kindern ein hochexplosives Thema sei. Auch als Expertin bei KiTa-aktuell.de erreichen mich in der letzten Zeit häufiger Fragestellungen von Kita-Leiterinnen, die von extrem unangepassten...

>Weiterlesen

Der Luxemburger Rahmenplan zur non-formalen Bildung im Kindes- und Jugendalter

Im Frühjahr 2018 erschien der vom Luxemburger Erziehungsministerium herausgegebene »Nationale Rahmenplan zur non-formalen Bildung im Kindes- und Jugendalter«, der sich in erster Linie mit den grundlegenden pädagogischen Zielen der Kindertagesbetreuung und der Jugendhäuser auseinandersetzt. Diese wollen einerseits als Ansporn und andererseits als Richtlinien verstanden werden – mit ausreichenden...

>Weiterlesen

Der offene Ansatz

Teams von Kindertageseinrichtungen werden immer stärker mit Veränderungen der Rahmenbedingungen konfrontiert. Fachkräftemangel, Überhangplätze, Bauvorhaben, um nur einige Veränderungen zu nennen, belasten Träger, Leitung und Team ungemein. Doch nicht nur die Leitungen und Fachkräfte der Kindertageseinrichtungen werden von bildungspolitischer Seite beeinträchtigt, sondern auch das Kind selbst. Die...

>Weiterlesen

Demokratische Partizipation in Kitas – Anforderungen auch an Träger

Eine nachhaltige Umsetzung von Partizipation erfordert, dass Kita-Teams mit diesem Thema nicht alleine gelassen, sondern durch Leitungen und Träger systematisch angeregt und unterstützt werden. Der folgende Text skizziert dies u.a. vor dem Hintergrund zweier Modellprojekte: der Verankerung von Partizipation in den Kitas der AWO Schleswig-Holstein gGmbH und dem Trägerprojekt der Bertelsmann...

>Weiterlesen

(Kita-)Leitung werden ist nicht schwer – Leitung sein dagegen sehr

Der Bedarf an qualifizierten, motivierten und engagierten Leitungskräften ist hoch. Die Erkenntnis, dass die Leitung einer Einrichtung eine Schlüsselposition belegt und damit ein Garant für eine hochwertige frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) ist, hat sich längst durchgesetzt. Dennoch gibt es bisher nur wenig wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zu den Aufgaben, Funktionen und...

>Weiterlesen

Attraktive Arbeitsbedingungen: Anforderungen aus Sicht von Kita-Fachkräften

In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels haben Fachkräfte oft die Wahl, bei welchem Träger sie sich bewerben wollen. Dies bringt für Kitaträger gleichzeitig die Notwendigkeit mit sich, den Fachkräften ansprechende Arbeitsbedingungen anzubieten, um ihre Beschäftigten zum einen zu halten und zum anderen neue Fachkräfte anwerben zu können.

>Weiterlesen

»Widerstand zwecklos – lassen Sie die Waffeln fallen«

In diesem Fachbeitrag wird »Widerstand« als ein konstruierter Zustand dargestellt. Mit schlüssigen Argumenten wird beschrieben, wie erlebter Widerstand in der Kommunikation sinnvoll genutzt werden kann.

>Weiterlesen