zurück nach oben

Den Körper malen: Was ist da eigentlich drin?

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Michael Fink

Von außen kennt jedes Kind seinen Körper. Was aber ist innen drin? Zu Beginn des Körper-Projekts ist es gut, erst einmal ein großes Bild zu malen, wie man sich den Körper von Innen vorstellt. Dabei lässt sich gut zusammentragen, was die Kinder schon vom Körper wissen und was nicht.

Was wird benötigt?

  • Papierrolle
  • Dicke Filzstifte oder Wachskreiden
  • Schere
  • evtl. Abbildungen von Organen

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Über 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Dauer < 1 h
Gruppengröße Großgruppe
Jahreszeiten Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Weitere Kategorien Basteln, Malen, Gestalten
Geschichten/Sprachanregungen/Reime/Verse
Experimente/Ratespiele/Rätsel

So geht's

Legen Sie Packpapier großflächig auf dem Boden aus. Es ist gut, die Kinder nun zu Gruppen gemeinsam arbeiten zu lassen. Erste Aufgabe ist es, einen Körperumriss herzustellen. Dazu legt sich ein Kind aus der Gruppe flach auf das...

Die Kinder tragen vorhandenes Körper-Wissen zusammen. Sie entwickeln erste Hypothesen über Lage, Aussehen und Funktion der einzelnen Körperteile.

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!