zurück nach oben

Die Geschichte von Ibrahim / Abraham

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Manon Sander

Erzählen Sie den Kindern heute die Geschichte von Ibrahim/Abraham und wie Gott/Allah ihn testen wollte. Die Kinder werden dies vielleicht stellenweise als sehr grausam betrachten. Darum ist es sehr wichtig, dass die Vaterfigur Gott so sehr vertraute und Gott ihm dann zeigte, dass er nichts Böses von ihm verlangte und sein Sohn natürlich leben dürfe. Wenn Sie sich selbst damit überfordert fühlen, dann lesen Sie die Geschichte aus einem Buch vor.

Was wird benötigt?

  • Geschichte von Abrahm / Ibrahim
  • Papier
  • Stifte

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Über 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Lernfeld / Bildungsbereich Feiertage/Religion/Philosophie
Sprache/Kommunikation/Medien
Kognitive Kompetenz/Konzentration
Dauer < 1 h
Gruppengröße Großgruppe
Jahreszeiten Frühling
Sommer
Weitere Kategorien Basteln, Malen, Gestalten
Geschichten/Sprachanregungen/Reime/Verse

So geht's

Treffen Sie sich mit den Kindern im Stuhlkreis und erzählen / lesen Sie Ihnen die Geschichte von Abraham / Ibrahim vor. Eine Form der Geschichte finden Sie in den Anlagen.

Machen Sie immer wieder Pausen beim Erzählen / Vorlesen,...

Die Kinder lernen die Geschichte von Ibrahim / Abraham kennen. Sie machen sich Gedanken darüber, wie sich der Vater gefühlt haben muss, als er seinen Sohn behalten durfte.  

Sie erzählen die Geschichte anhand von selbstgemalten...

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!