zurück nach oben

Eine Wut-Ecke bauen

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Michael Fink

Was macht man, wenn man vor Wut nicht mehr anders kann? Früher hätte man Kinder in die Ecke geschickt, bis die Wut verraucht war. Sich abseits setzen ist nicht verkehrt – aber viel besser gelingt es, Wut in einer schönen Ecke abzubauen. Richten Sie eine ein!

Was wird benötigt?

  • Eventuell große Kiste
  • Kissen
  • Eventuell größere Möbel
  • Decken
  • Wut-Bücher
  • Wutbälle
  • Eventuell Taschenlampe
  • Eventuell Taschenlampe

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Über 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Lernfeld / Bildungsbereich Bauen/künstlerisches Gestalten
Sprache/Kommunikation/Medien
Soziales Lernen/emotionale Kompetenz/Inklusion
Dauer < 2 h
Gruppengröße Großgruppe
Weitere Kategorien Entspannung/zur Ruhe kommen

So geht's

Besprechen Sie mit den Kindern die Idee, dass es eine Ecke braucht, wo man sich zurückziehen kann, wenn man richtig sauer ist. Sprechen Sie mit den Kindern darüber, ob die sich bei Wut in ihr Zimmer und irgendwelche Ecken verziehen –...

Die Kinder verstehen, dass Rückzug eine gute Strategie ist, um die eigene Wut besser in den Griff zu kriegen und Eskalation zu vermeiden. Sie verstehen, dass es einen Unterschied zwischen Strafen und einem solchen Rückzug gibt.

...

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!