zurück nach oben

Fahren mit dem Heißluftballon

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Andrea Thiel

Wie es der Name schon sagt: Für den Heißluftballon braucht man heiße Luft zum Fliegen. Aber wieso heißt es dann „Fahren mit dem Heißluftballon“? Und wo fährt man hin? Und wie kommt der Ballon hoch und wieder runter? Diese Gesprächseinheit soll den Kindern nicht nur neues Wissen vermitteln. Das Fahren mit einem Ballon ist eine ganz außergewöhnliche Unternehmung und regt die Fantasie an bei der Überlegung, wo die Reise wohl hingeht.

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Über 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Lernfeld / Bildungsbereich Sprache/Kommunikation/Medien
Naturwissen/Mathematik/Technik
Kognitive Kompetenz/Konzentration
Dauer < 1 h
Gruppengröße Kleingruppe
Großgruppe
Jahreszeiten Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Weitere Kategorien Geschichten/Sprachanregungen/Reime/Verse

So geht's

Wer hat schon einmal einen Heißluftballon am Himmel gesehen? Fragen Sie die Kinder im Stuhlkreis nach diesem Erlebnis. Es kommt nicht sehr oft vor, aber wenn die Ballons steigen - meist am frühen Morgen - dann ist es schon etwas...

Allein die Vorstellung, dass der Heißluftballon einfach fährt, wohin der Wind ihn treibt, ist schon spannend. Die Kinder bekommen hier eine Ahnung von der großen Kraft von Luft und Wind.  Durch logisches Denken, rechnen und...

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!