zurück nach oben

Ich in grün: Blatt-Gesichter

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Michael Fink

Groß wie ein Kinderkopf sind manche Blätter - und können mit allerlei Natur-Funden zum Gesicht gestaltet werden.

Was wird benötigt?

  • Große Blätter, kleine Blätter, Blütenblätter
  • eventuell Farn und Gras
  • Bastelschere
  • eventuell Weißleim, alternativ Ton

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Unter 3 Jahre
Über 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Lernfeld / Bildungsbereich Bauen/künstlerisches Gestalten
Soziales Lernen/emotionale Kompetenz/Inklusion
Natur & Naturerleben/Ökologie
Dauer < 1 h
Gruppengröße Kleingruppe
Großgruppe
Jahreszeiten Herbst
Weitere Kategorien Basteln, Malen, Gestalten

So geht's

Suchen Sie Material - vor allem große, einigermaßen feste Blätter brauchen Sie. Gut geeignet sind Platanen- und Ahornblätter - oder die der Sonnenblumen, wegen den Blättern in passender Größe und den gelben Blüten. Wie immer ist es...

Die Kinder schulen ihre Kreativität, wenn sie Gegenstände wie Blätter als "Farbe" einsetzen und Naturmaterialien aufgrund ihrer Form gezielt als Collage-Material nutzen.

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!