zurück nach oben

Kleines Tänzchen miteinander

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Andrea Thiel

Ein kleiner Tanz, zunächst allein, jedes Kind für sich. Doch dann finden sich immer zwei Kinder, um geneinsam zu tanzen. Dabei soll deutlich werden, dass gemeinschaftliches Tun mehr Spaß macht und allen Freude bringt.  

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Unter 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Lernfeld / Bildungsbereich Rhythmik/Musik
Körper/Bewegung/Gesundheit/Ernährung
Soziales Lernen/emotionale Kompetenz/Inklusion
Dauer < 30 min
Gruppengröße Einzelkind
Kleingruppe
Weitere Kategorien Bewegungs- und Kreisspiele/Turnen

So geht's

Kleiner Tanz

Kommt wir wollen tanzen, das ist wunderschön!
jedes Kind kann ganz allein, sich im Kreise drehn.

Fühlst du dich alleine? Ach, das tut mir Leid!
Komm fass meine Hände und dann tanzen wir zu Zweit.

Hak dich bei...

Sich um sich selbst zu drehen ist eine Weile ganz unterhaltsam. Mit jemand anderem zu tanzen fordert mehr Aufmerksamkeit und Konzentration. Rhythmisch und Motorisch aufeinander einstellen, Geschwindigkeit und Gleichgewicht...

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!