zurück nach oben

Mit Musik erzählen

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Manon Sander

Geschichten kann man mit Gesten erzählen. Aber auch mit Geräuschen. Die Kinder fangen mit einfachen Sätzen an, die sie umsetzen, und werden dann kleine Geschehnisse musikalisch untermalen.

Was wird benötigt?

  • Töpfe
  • Deckel
  • Dosen
  • Kunststoff- und Metallschalen
  • Löffel, Gabeln etc.

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Über 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Lernfeld / Bildungsbereich Rhythmik/Musik
Körper/Bewegung/Gesundheit/Ernährung
Soziales Lernen/emotionale Kompetenz/Inklusion
Dauer < 1 h
Gruppengröße Großgruppe
Weitere Kategorien Lieder/musikalische Bewegungsspiele
Bewegungs- und Kreisspiele/Turnen
Geschichten/Sprachanregungen/Reime/Verse

So geht's

Auch heute beginnen Sie wieder mit dem Lied. Auch diesmal ist eine neue Strophe dabei.   

Hallo, Hallo, Leute,
wir laden euch heut ein,
Große und auch Kleine,
alle soll’n hier sein.  

Hallo, Hallo Leute,
heut gibt’s ordentlich...

Zum Beispiel: Manuel läuft schnell nach Haus. (mittelmäßig schnelle Bewegungen)
Kira hüpft im Garten. (Töne, zum Beispiel durch einen Ball erzeugt)
Zybede schlendert die Straße entlang. (unregelmäßige Töne)  

Die Gruppen spielen...

Die Kinder erfahren, dass sie mit Tönen und Geräuschen auch etwas erzählen können.  Man verbindet mit tiefen Tönen langsame und schwerfällige Bewegungen und mit hohen Tönen schnelle und aufgeregte.   Auch heute lernen die Kinder vor...

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!