zurück nach oben

Muh, Kikeriki, Wau, Meck, Grunz und Hü – Die Sprache der Tiere

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Beate-M. Dapper

Die Kinder Lotte und/oder Hotte aus der Kita Butzlibach erleben alle möglichen Abenteuer in der Kita, zu Hause oder sonstwo zum Nacherleben. Ihre Erzieher/innen heißen Baldo und Tita.

Menschen haben verschiedene Sprachen und (einzelne) Tierarten auch. Hier geht es für die Unter-3-Jährigen zwar „nur“ um die üblichen Tierlaute, wie im Titel dargestellt, jedoch können sie diese verschieden artikulieren, lauter oder leiser sprechen, hoch oder tief, und ihnen dadurch eine vermutliche Bedeutung geben. Des Weiteren kann gerade in diesem frühen Alter schon ein Basisbewusstsein dafür geschaffen werden, dass es in jeder Tierart genauso viele Charaktere gibt wie unter Menschen, dass z. B. Vögel verschiedene Dialekte je nach Region „sprechen“ und sich sogar norddeutsche und bayerische Singvögel nicht unbedingt verstehen müssen. Auf dieser Basis wird eine Achtsamkeit für das Anderssein (als man selbst) geschaffen – in Bezug zu Tieren wie Menschen.

Was wird benötigt?

  • Nach Bedarf Glockenspiel oder Tasteninstrument, Rhythmusinstrumente

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Unter 3 Jahre
Über 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Lernfeld / Bildungsbereich Rhythmik/Musik
Sprache/Kommunikation/Medien
Soziales Lernen/emotionale Kompetenz/Inklusion
Dauer < 30 min
Gruppengröße Kleingruppe
Weitere Kategorien Lieder/musikalische Bewegungsspiele
Geschichten/Sprachanregungen/Reime/Verse

So geht's

Sie können die Geschichte lesen und am Ende das Liedchen singen, wenn die Kinder schon etwas älter sind. Sie können aber auch jeden Passus durch die entsprechende Strophe unterbrechen und die Geschichte dadurch auflockern. Es gibt...

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!