zurück nach oben

Was sprießt denn da?

Eine Aktivität aus dem großen kita-fuchs.de-Ideenarchiv - mit über 1.000 pädagogischen Angeboten für Kita und Krippe

Erstellt von:

Manon Sander

Bestimmt sind einige Kinder heute neugierig, ob schon etwas gewachsen ist. In der Regel müssten heute schon die ersten kleinen weißen Keime zu sehen sein. Damit beschäftigen Sie sich heute gemeinsam mit den Kindern.  Weiterhin schneiden Sie mit den Kindern einen kleinen Samen auf und schauen hinein. Da dieser Samen sehr klein ist, schneiden Sie etwas Größeres auf, nämlich eine Feuerbohne, um zu schauen, wie es in einer solchen aussieht.

Was wird benötigt?

  • Anpflanzungen
  • Kressesamen
  • Messer
  • Lupe
  • Feuerbohne

Diese Aktivität ist geeignet für

Alter Unter 3 Jahre
Ort Innenräume Kita/drinnen
Lernfeld / Bildungsbereich Sprache/Kommunikation/Medien
Körper/Bewegung/Gesundheit/Ernährung
Natur & Naturerleben/Ökologie
Dauer < 2 h
Gruppengröße Großgruppe
Weitere Kategorien Essen/Rezepte/Kochen
Experimente/Ratespiele/Rätsel
Ausflüge/Elternbeteiligung/Dokumentationsanregungen

So geht's

Stellen Sie die Kressesaat in die Mitte des Stuhlkreises. Nun können die Kinder einen Blick hineinwerfen. Dabei wird ihnen auffallen, dass sich erste kleine weiße Sprossen auf den Samen gebildet haben. Fragen Sie die Kinder, ob sie...

Die Kinder erleben, dass aus trockenen Samen innerhalb von wenigen Stunden Keime herauskommen können. Sie entdecken, dass die ersten Nährstoffe nicht aus der Erde oder dem Boden kommen, sondern in einem Samen der Pflanze enthalten...

Möchten Sie diese Kita-Idee vollständig lesen?

Testen Sie kita-fuchs.de jetzt 30 Tage kostenfrei und profitieren Sie von über 1.000 geprüften pädagogischen Ideen für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe - und jeden Tag werden es mehr.

5 Vorteile, die Ihre Kita-Arbeit sofort erleichtern

  • Riesen-Zeitersparnis:
    Erledigen Sie ihre pädagogische Wochenplanung mit nur einem Klick!
  • Ihre Ideenquelle:
    Über 1.000 pädagogisch geprüfte Angebote für alle Altersstufen, Bildungsbereiche und Anlässe!
  • Ihre Planungshilfe:
    Auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene pädagogische Wochenpläne - alle zwei Wochen individuell!
  • Volle Flexibilität:
    Erstellen und bearbeiten Sie eigene Wochenpläne in nur 5 Minuten - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!
  • Geprüfte Qualität:
    Orientiert an den Bildungsplänen der Bundesländer, geprüft durch erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen!