zurück nach oben
Themenbereichsübersicht

Themenbereich

Auf dem Seitenbereich Eltern, Kooperationen & Team sammeln wir Fachbeiträge und Artikel zu folgenden Themen: Zusammenarbeit mit Eltern, Elterngespräche, Erziehungspartnerschaft, Zusammenarbeit zwischen Kita und Kooperationspartnern, Teamentwicklung, Teamgespräche, Teamarbeit, kollegiale Beratung, Fallbesprechung u.v.m.

Bildung, Erziehung & Betreuung

Armut geht uns alle an!

Armut in der Kita ist ein relevantes Thema für pädagogische Fachkräfte. In diesem Artikel soll der – zugegeben – etwas sperrige Ausdruck...

>Weiterlesen

Pädagogische Ansätze & Konzepte

Gesundheitsförderliche Routinen in der Kita etablieren

Die gesunde Entwicklung der Kinder liegt allen Eltern und Fachkräften von klein an am Herzen. Was aber hält Kinder körperlich und seelisch gesund?...

>Weiterlesen

Wissenschaft & Berufspolitik

Gelingende Transferprozesse zwischen Wissenschaft und Kita-Praxis

sind ein aktuelles und viel diskutiertes Thema. Die Fachtagung »Transfer in der frühkindlichen Bildung: Wissenschaft, Praxis und...

>Weiterlesen

Bildung, Erziehung & Betreuung

Pädagogische Fachkräfte als Unterstützung bei Übergängen in die Kita

Der Übergang von der häuslichen Betreuung in frühkindliche Bildungsinstitutionen ist heutzutage längst nicht mehr nur eine Herausforderung für das...

>Weiterlesen

Brauchen wir eine Masern-Impfpflicht?

Maserngeschehen werfen immer wieder die Frage nach einer gesetzlichen Impfpflicht auf. Für den Besuch einer Kindertageseinrichtung ist ein umfassender und zeitgerechter Impfschutz gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut (RKI) von Bedeutung. Der Beitrag beleuchtet die Frage, welche Instrumente zum Schutz der Gemeinschaft, zu der auch sehr junge, noch...

>Weiterlesen

Werkzeuge für die Personalentwicklung in Kindertageseinrichtungen

Maßnahmen der Personalentwicklung sollten immer individuell auf den/die jeweilige/n Mitarbeiter/in abgestimmt sein. Dabei stehen Kita-Leitungen unzählige Instrumente und Werkzeuge zur Verfügung. Einige der vielversprechendsten Ansätze, die sich in der Praxis bewährt haben, werden in diesem Beitrag vorgestellt.

>Weiterlesen

Kreativitätsförderung pädagogischer Fachkräfte

Den Begriff Kreativität verbinden viele mit künstlerischen und gestalterischen Tätigkeiten. Jedoch beinhaltet die Möglichkeit zum kreativen Tun viel mehr. Sie trägt sowohl zur Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als auch zur Weiterentwicklung der Kindertagesstätte bei.

>Weiterlesen

Resiliente Dienstpläne als Motor einer erfolgreich arbeitenden Kita

Alte gesetzliche Regelungen und neue gesellschaftliche Anforderungen: Für Kitaleitungen öffnet sich die Schere der Anforderungen immer weiter – und eine Lösung scheint nicht in Sicht. Flexibilität wird gefordert, Personalmangel ist Realität, Mitarbeiterfrust droht. Doch neue Konzept-Bausteine und durchdachte Dienstpläne bieten erfolgreiche Lösungen für jede Kita.

>Weiterlesen

Zielvereinbarungen als Instrument der Personalentwicklung nutzen

Welche Kita-Leitung wünscht sich das nicht: zufriedene, engagierte und kompetente Mitarbeiter/innen in der Einrichtung, die die Ziele des Hauses kennen, danach arbeiten und die qualitativ-fachliche Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit unterstützen? Im Rahmen der Personalentwicklung lohnt sich die Auseinandersetzung mit dem Instrument der Zielvereinbarungen, um pädagogische Fachkräfte auf...

>Weiterlesen

Gekonnt pädagogische Entscheidungen vermitteln

Der Aufbau und die Pflege von Bildungs- und Erziehungspartnerschaften zwischen Eltern und den pädagogischen Fachkräften einer Kindertageseinrichtung ist nicht nur pädagogischer sondern auch rechtlich verankerter Anspruch. Doch nicht selten sind die Vorstellungen der Eltern gegensätzlich zu der Haltung und dem Machbaren in der Kita. Wie können Fachkräfte pädagogische Entscheidungen an Eltern...

>Weiterlesen

Beschweren erwünscht

Die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte und somit die Qualität der Einrichtung stehen häufig unter positiver aber auch negativer Kritik der Eltern. Doch nicht immer erreichen Beschwerden auch die Erzieher/innen, die Leitung oder den Träger. Somit können wertvolle Informationen der Eltern als Kunden nicht zur Optimierung der Qualität genutzt werden. Die Einführung eines Beschwerdemanagements könnte...

>Weiterlesen

Interkulturelle Kompetenz – Seien Sie offen für andere Ansichten

Interkulturelle Kompetenz ist in der heutigen Arbeitswelt eine Schlüsselqualifikation. Dies gilt vor allem für soziale Berufe, in denen der zwischenmenschliche Kontakt im Vordergrund steht. Auch Sie als Erzieher/in in einer Kita beweisen täglich, wie erfolgreich Sie im Umgang mit anderen Kulturen bereits sind – ohne sich dessen bewusst zu sein.

>Weiterlesen

Sich mit der eigenen Geschichte auseinandersetzen

Die biografische Kompetenz gehört zu den Kernkompetenzen, über die eine pädagogische Fachkraft verfügen sollte. Die Erfahrungen der eigenen Kindheit wirken sich immer auf das pädagogische Handeln aus und prägen es, wenn sie unreflektiert bleiben, auch negativ. Ein Blick auf die Biografie ist für die Entwicklung eines professionellen Selbstverständnisses deshalb unerlässlich.

>Weiterlesen

Was die Haltung für Führungsstil und Zusammenarbeit bedeutet

In meiner Arbeit spielen Haltung und Werte eine große Rolle. Nur was ich selbst vorlebe kann ich auch als Maßstab im gegenseitigen Miteinander voraussetzen. Als Leitung ist man das Gesicht der Einrichtung. Als Leitung steht man unter ständiger Beobachtung und unter offener oder verborgener Bewertung von Mitarbeitern, Eltern und Kooperationspartnern.

>Weiterlesen